Angebote zu "Dumont" (17 Treffer)

DuMont Wanderführer Pfälzerwald, Südliche Weins...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herrliche Panoramawege, verschlungene Waldpfade und wundervolle Wanderungen durch Weinberge erwarten Sie im Pfälzerwald und an der Südlichen Weinstraße zwischen Bad Dürkheim und der französischen Grenze, zwischen Pirmasens und der Rheinebene. Jede der 35 Touren ermöglicht einen perfekten Wandertag: Exakte Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil sind jeweils durch die zugeordneten Wegpunkte eng aufeinander abgestimmt und machen die Orientierung einfach. Konkrete Angaben zu Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad, zu Anfahrtswegen und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Planung. Praktische Wandertipps und ein kurzer Magazinteil stimmen auf die Region ein. Andreas Stieglitz macht bei jeder Wanderung auf Sehenswertes am Wegesrand aufmerksam, er gibt Tipps für besondere Pausenorte und Abstecher. Mit Überblickskarte und Register ist jeder Ort und jede Tour schnell gefunden.Auf 35 ausgesuchten Touren, von einfach bis anspruchsvoll, verbindet der DuMont Wanderführer ´´Pfälzerwald, Südliche Weinstraße´´ Sport mit Naturgenuss. Jede Tour ist detailliert beschrieben, ergänzt um eine genaue Karte, ein Höhenprofil und eine Infobox ´´Die Wanderung in Kürze´´.Wichtige Informationen zum Wandern im Pfälzerwald, Magazinteil zu Besonderheiten der Geografie, Geologie, Pflanzen- und Tierwelt, 35 Touren, Register.Andreas Stieglitz studierte Geografie und Germanistik. Er lebt in Frankfurt am Main und arbeitet als Reisejournalist, Übersetzer, Fotograf und Reiseleiter. Von ihm sind bei DuMont auch Reiseführer und die Wanderführer ´´Irland´´, ´´Sardinien´´, ´´Odenwald´´ und ´´Azoren´´ erschienen.35 ausführliche Wegbeschreibungen, jeweils ergänzt durch Tourenkarte und Höhenprofil; Infobox zu jeder Tour mit genauen Angaben zu Anfahrt, Dauer, Länge, Schwierigkeitsgrad und Einkehrmöglichkeiten; Sehenswertes am Wegesrand: Hinweise auf Flora, Fauna und Besonderes zu Natur und Kultur; Tipps zu individuellen Abstechern und reizvollen Pausenorten am Weg; Einleitung mit Beiträgen zu Natur und Kultur des Wanderziels sowie wichtigen Hinweisen für Wanderer.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Pfälzerwald, Südliche Weins...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herrliche Panoramawege, verschlungene Waldpfade und wundervolle Wanderungen durch Weinberge erwarten Sie im Pfälzerwald und an der Südlichen Weinstraße zwischen Bad Dürkheim und der französischen Grenze, zwischen Pirmasens und der Rheinebene. Jede der 35 Touren ermöglicht einen perfekten Wandertag: Exakte Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil sind jeweils durch die zugeordneten Wegpunkte eng aufeinander abgestimmt und machen die Orientierung einfach. Konkrete Angaben zu Dauer, Länge und Schwierigkeitsgrad, zu Anfahrtswegen und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Planung. Praktische Wandertipps und ein kurzer Magazinteil stimmen auf die Region ein. Andreas Stieglitz macht bei jeder Wanderung auf Sehenswertes am Wegesrand aufmerksam, er gibt Tipps für besondere Pausenorte und Abstecher. Mit Überblickskarte und Register ist jeder Ort und jede Tour schnell gefunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
DuMont Wanderführer Pfälzerwald und Südliche We...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wanderführer / Verlag: DuMont / Erscheinungsjahr: 2013 / Sprache: Deutsch / Seitenanzahl: 144 / Autor: Stieglitz, Andreas

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
DuMont Aktiv Wandern im Pfälzerwald, Südliche W...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

DuMont Aktiv Wandern im Pfälzerwald, Südliche Weinstraße:Mit 35 Routenkarten und Höhenprofilen. 5. Auflage Andreas Stieglitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
DuMont Bildatlas 201 Pfalz
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vun allem ebbes‎ – das passt zu dem Landstrich, der Spitzenweine, gehobene Küche und Wandern mit Genussgarantie zu bieten hat. Kein Wunder, denn der Naturpark Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands mit zahlreichen Burgen und Ruinen. Zu jedem der sechs Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zu dieser Region liefert. Besondere Empfehlungen unserer Autorin finden Sie in den Aktivtipps: Machen Sie eine Tour durch Weinreben, Kastanien- und Kiefernwälder des Haardtgebirges oder unternehmen Sie eine Nachenfahrt auf dem Altrhein. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, der genießt das Badeparadies Felsland Dahn oder lässt sich durch die Sektkellerei Wachenheim führen. Und abends genießen Sie die Pfälzer Küche oder vergnügen sich auf einem der zahlreichen Weinfeste. Denn feiern, das können die Pfälzer. Über 200 Weinfeste und Märkte rund um’s Jahr finden an der Weinstraße statt, also: Alla hopp, auf in die Pfalz… Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.- unterhaltsam geschriebene Porträts der einzelnen Regionen- faszinierende Farbfotos- zu jedem Kapitel übersichtliches Kartenmaterial- Infoseiten mit den Top-Sehenswürdigkeiten- fundierte Hintergrundtexte- Vorschläge für Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten- reisepraktische Informationen und wertvolle Tipps- von den Autoren selbst getestete Aktiv-Tipps- unterhaltsame Specials über aktuelle und interessante Themen- Servicekapitel mit praktischen und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 28.06.2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Elsass
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Ruhe bringen lassen sich die Elsässer nicht so schnell, zu oft schon sahen sie Deutsche und Franzosen kommen und gehen. Europafreundlich und dreisprachig, setzen sie auf gute Nachbarschaft im Dreiländereck und regionale Identität.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Gabriele Kalmbach können Sie sich zwanglos unter die Elsässer mischen, direkt in das Lebensgefühl im Elsass eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: Straßburg mit dem Münster und dem Gerberviertel Petite France, malerische Weinorte entlang der Route des Vins und Museen in Mulhouse, Burgen und romanische Kirchen, das Töpferhandwerk und Jugendstilkunst, Colmar und den Isenheimer Altar, Route des Crêtes und Grand Ballon in den Vogesen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Elsässer zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune das Elsass erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Region, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist das Elsass. Das Elsass in Zahlen. So schmeckt das Elsass. Ihr Elsass-Kompass: Das Nordelsass, Straßburg, Die Weinstraße, Colmar und Umgebung, Mulhouse, Südvogesen und Sundgau. Hin & weg. O-Ton Elsass. Kennen Sie die?´´Dumont direkt Elsass bietet ein umfassendes Service-Paket - nicht nur für Weinliebhaber und Feinschmecker, die hier jede Menge besondere Tipps finden. Wer auch auf kulturelle Erlebnisse nicht verzichten will, kann die Berge zu einem der zahlreichen Schlösser erklimmen oder das Nachtleben in Straßburg genießen.´´ (Westfälischer Anzeiger)Seit Langem ist Frankreich bevorzugtes Reiseziel und Wahlheimat von Gabriele Kalmbach. Sie arbeitet in Deutschland und vor Ort als Übersetzerin aus dem Französischen und Autorin von Reiseführern, Sprachguides und Anthologien über das Land. In Frankreich kann die Autorin jeder Jahreszeit etwas abgewinnen: In Paris, Straßburg, Lyon und Bordeaux ist der Winter die Zeit für Museums- und Restaurantbesuche, Konzerte und Kochkurse, das Frühjahr und der Herbst sind ideal für Wandertouren im Elsass, der Ardèche, Provence und Auvergne oder um die ersten Sonnenstrahlen auf Caféterrassen zu genießen, im Sommer locken Atlantikküste und Korsika mit Strand, Meer und Outdoor-Aktivitäten.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und Ortspläne

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.12.2017
Zum Angebot
DuMont Bildband Best of Austria / Österreich
12,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Servus in Österreich! Best of Austria/ Österreich zeigt mit mehr als 150 brillanten Farbfotos die einzigartige Vielfalt der Alpenrepublik - vom Neusiedler See bis zum Bodensee, von der Metropole Wien bis zum Tiroler Bergdorf Alpbach, vom Kärntner Seenland bis zur Südsteirischen Weinstraße. Großformatige Landschaftsaufnahmen von Salzkammergut, Tiroler Bergwelt und Vorarlberg machen Lust auf Österreich. Stimmungsvolle Stadtansichten führen durch die Hauptstadt Wien, in ihre historischen Gassen und Paläste, in die Hofburg, in die Museen und Parks und natürlich in Wiens weltberühmte Cafés. Ebenso werden die schönsten Sehenswürdigkeiten österreichischer Städte wie Salzburg, Linz, Graz oder Innsbruck in farbenprächtigen Bildern vorgestellt. Klöster und Stifte von Weltrang wie Melk, Göttweig und Zwettl, Schlösser wie Schönbrunn und stolze Burgen wie Hohenwerfen oder Hochosterwitz zeigen Österreichs historische Seite.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Sachsen
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Besonderheiten: - ausführliche Informationen zu Kunst, Kultur, Geschichte - renomierte Autoren - detailierte Grundrisse und Pläne - praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Orientierung vor Ort - zahlreiche brilliante Fotos Sachsen ist, wie der Autor im Vorwort feststellt, mit rund 1000 Schlössern und Herrensitzen sowie mehr als 30 bedeutenden Parkanlagen das denkmalreichste unter den neuen Bundesländern. Nicht alle, aber doch die bedeutendsten und aus unterschiedlichen Gründen sehenswertesten werden im DuMont Kunst-Reiseführer Sachsen vorgestellt - neben zahlreichen Burgen, Kirchen, Museen und anderen architektonisch bemerkenswerten Bauwerken. Den Vorspann bildet wie in allen Bänden dieser Reihe ein Blick auf ´´Land und Geschichte´´, wo u. a. dem ´´Mutterland der Reformation´´ und dem ´´Augusteischen Zeitalter´´ eigene Kapitel gewidmet sind. Geht es hier in erster Linie um politische Geschichte und historische Entwicklungslinien, so wird im anschließenden Kapitel die ´´Kunstlandschaft Sachsen´´ genauer beleuchtet. Die Reiseroute, der das Buch folgt, beginnt in Dresden. Nach der Beschreibung der Elbmetropole geht es weiter nach Meißen, ins Elbland und an die Sächsische Weinstraße. Auf die Entdeckungstour durch Sächsische Schweiz und Oberlausitz folgt Leipzig und Umgebung. Chemnitz und das umliegende Erzgebirge, Zwickau mit Westsachsen und das am Oberlauf der Weißen Elster gelegene Plauen bilden die Stationen der Reise durch Sachsen. Sie endet im Naturpark Erzgebirge mit der silbernen Ferienstraße. Der Autor beschränkt sich nicht nur auf weithin Bekanntes, sondern weist dem Leser auch den Weg zu Besonderheiten wie der ehemaligen Fabrikantenvilla Esche, 1902/1903 von Henry van de Velde erbaut, dem militärhistorischen Freilichtmuseum in der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz oder dem kleinen Erzgebirgsdorf Seiffen mit seinem sehenswerten Spielzeugmuseum. Im reisepraktischen Teil findet man nützliche Informationen über Anreisemöglichkeiten, Adressen von Fremdenverkehrsämtern und Tipps für Kurzaufenthalte. Sehr ausführlich ist die Liste der Museen, Schaustätten und Denkmalkirchen, deren Öffnungszeiten hier angegeben werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Sachsen
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen ist, wie der Autor im Vorwort feststellt, mit rund 1000 Schlössern und Herrensitzen sowie mehr als 30 bedeutenden Parkanlagen das denkmalreichste unter den neuen Bundesländern. Nicht alle, aber doch die bedeutendsten und aus unterschiedlichen Gründen sehenswertesten werden im DuMont Kunst-Reiseführer Sachsen vorgestellt - neben zahlreichen Burgen, Kirchen, Museen und anderen architektonisch bemerkenswerten Bauwerken. Den Vorspann bildet wie in allen Bänden dieser Reihe ein Blick auf »Land und Geschichte«, wo u. a. dem »Mutterland der Reformation« und dem »Augusteischen Zeitalter« eigene Kapitel gewidmet sind. Geht es hier in erster Linie um politische Geschichte und historische Entwicklungslinien, so wird im anschließenden Kapitel die »Kunstlandschaft Sachsen« genauer beleuchtet. Die Reiseroute, der das Buch folgt, beginnt in Dresden. Nach der Beschreibung der Elbmetropole geht es weiter nach Meißen, ins Elbland und an die Sächsische Weinstraße. Auf die Entdeckungstour durch Sächsische Schweiz und Oberlausitz folgt Leipzig und Umgebung. Chemnitz und das umliegende Erzgebirge, Zwickau mit Westsachsen und das am Oberlauf der Weißen Elster gelegene Plauen bilden die Stationen der Reise durch Sachsen. Sie endet im Naturpark Erzgebirge mit der silbernen Ferienstraße. Der Autor beschränkt sich nicht nur auf weithin Bekanntes, sondern weist dem Leser auch den Weg zu Besonderheiten wie der ehemaligen Fabrikantenvilla Esche, 1902/1903 von Henry van de Velde erbaut, dem militärhistorischen Freilichtmuseum in der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz oder dem kleinen Erzgebirgsdorf Seiffen mit seinem sehenswerten Spielzeugmuseum. Im reisepraktischen Teil findet man nützliche Informationen über Anreisemöglichkeiten, Adressen von Fremdenverkehrsämtern und Tipps für Kurzaufenthalte. Sehr ausführlich ist die Liste der Museen, Schaustätten und Denkmalkirchen, deren Öffnungszeiten hier angegeben werden.Entdeckungsfahrten zwischen Vogtland und Oberlausitz, Leipziger Tiefland und ErzgebirgeWalter Fellmann war habilitierter Historiker und lebte bis zu seinem Tod 2011 in Sachsen als freier Schriftsteller. Seine Veröffentlichungen betreffen vorwiegend die sächsische Geschichte.'- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen '- Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen '- Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne '- Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne '- Beschreibung von Rundgängen durch große Museen '- Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse '- Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise '- Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und Kulturinstituten

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot